Nicht nur der Sommer zeigt sich aktuell von seiner besten Seite… Auch Eure Nachfrage nach leckerem Gin ist unvermindert hoch! Unsere (vorsichtige) Planung für 2020 müssen wir jedenfalls revidieren. Das freut uns natürlich sehr!

Gleichzeitig bringt es uns gelegentlich ein bisschen in die Bredouille. In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Situationen, wo wir kurzfristig nicht lieferfähig waren. Ich hoffe, dass trotzdem niemand von Euch lange auf seine Bestellung warten musste!

Übrigens könnt Ihr leckeren Privilege Gin inzwischen auch bei einer Reihe Händler in Esslingen erwerben. Wo genau, könnt Ihr hier nachschauen…

Was am Anfang des Jahres eher ein theoretisches Problem war, hat sich jetzt zu einer echten Herausforderung entwickelt: Das wirklich zauberhafte, historische Brennhäusle, in dem wir unseren Privilege Gin destillieren, macht regulär ungefähr fünf Monate Pause. Wenn irgendwann im Frühling die letzten Obstbrände fertig sind, wird dort alles aufgeräumt und geputzt. Dann ist Zeit für Reparaturen und nicht zuletzt auch für Erholung der ehrenamtlichen Mitarbeiter. Erst im Spätsommer macht das Brennhäusle wieder auf, wenn die ersten Kirschbrände destilliert werden. Für uns heißt das leider, dass wir in der Zeit nicht kurzfristig nachproduzieren können.

Glücklicherweise war das Obst in diesem Jahr ziemlich früh dran. In der kommenden Woche nimmt die Weilergenossenschaft das Brennhäusle wieder in Betrieb und am Freitag werden wir zwei Batches frischen Privilege Gin für Euch herstellen 🙂

Euch allen einen tollen Sommer und bleibt gesund!

Cheers! Johannes