Beim Testen unserer Rezeptur mit Freunden entstand die Idee, den ersten eigenen Gin zu nutzen, um etwas Gutes zu tun. Wir fanden diese Idee toll und haben daher spontan zugesagt, aus dem Verkauf der ersten hundert Flaschen Privilege Gin jeweils 20 Euro an die Aktion Kellerkinder des Rotary Club Esslingen-Neckarland zu spenden.
Mehr zur Aktion Kellerkinder findet Ihr hier.

Danke an Volker und Marco Schabel und Volker Berner für Ihr Engagement bei dieser Charity-Aktion!

Wenn Euch unser Gin schmeckt und wir in einem Jahr immer noch Gin machen, gibt es wieder eine neue Charity-Aktion. Ehrenwort!